Sehr geehrter Nutzer, sehr geehrte Nutzerin,
wir haben unseren Auftritt mit Techniken wie CSS barrierearm gestaltet. Leider unterstützt Ihr Browser diese Webstandards nicht komplett oder die Verwendung von Stylesheets ist ausgeschaltet.

Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen


Zusatznavigation

Leibniz Universität Hannover - Startseite Kontakt Sitemap
Institut für Wasserwirtschaft
Leibniz Universität HannoverBezeichnung

Startseite > Mitarbeiter > Dietrich

´╗┐

Dr.-Ing. Jörg Dietrich

Bild: Dietrich

Adresse

Leibniz Universität Hannover
Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft
Appelstr. 9A, Zimmer 708
30167 Hannover

Telefon: 0511 / 762-2309
Telefax: 0511 / 762-3731

E-Mail: Dietrich@iww.uni-hannover.de

Forschungsinteressen

  • Wasserbewirtschaftung
  • Systemanalytische Methoden in der Hydrologie und Wasserwirtschaft - vor allem hydrologische Simulationsmodelle, Entscheidungsmodelle und multikriterielle Methoden.
  • Planung und Entscheidungsunterstützung bei der Bewirtschaftung von Flussgebieten - integrative Bewirtschaftungsansätze, Wasser- und Stoffhaushalt/N├Ąhrstoffaustr├Ąge, Folgenabsch├Ątzung und Anpassung an ├Ąu├čere Einfl├╝sse wie Klimawandel.
  • Operationelle Hochwasservorhersage und Hochwasserwarnung
  • Wasserwirtschaft in Schwellen- und Entwicklungsl├Ąndern
  • Mitglied der Forschungsinitiative TRUST

Lehrveranstaltungen

  • Grundlagen der Wasserwirtschaft
  • Flussgebietsbewirtschaftung
  • Integrative Bewirtschaftung der Wasserressourcen (IWRM) mit Seminar Internationale Wasserwirtschaft
  • Exkursionen zur Regionalen Wasserwirtschaft
  • Feldpraktikum Hydrometrisches Messen
  • Ingenieurhydrologie (f├╝r Geod├Ąten/Geoinformatiker)
  • Teil Wasserwirtschaft im Modul "PH1 Wasserwirtschaft und Hydrologie" im weiterbildenden Studium "Wasser und Umwelt"
  • Water Resources Management I
  • Water Resources Management II
  • Research Project
  • Integrated Water Resources Management with Seminar: IWRM in Developing Countries
  • Hydrometrical Practical Training

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

  • seit WS 2011/2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Arbeitsgruppenleiter und stellvertretender Institutsleiter) am Institut für Wasserwirtschaft.
  • 2009 - 2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Projektkoordinator) am Institut für Wasserwirtschaft.
  • 2006: Promotion zum Dr.-Ing. an der Fakultät für Bauingenieurwesen der Ruhr-Universität Bochum (Gutachter: Prof. Dr. A. Schumann, Prof. Dr. U. Streit).
  • 2002 - 2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum, Koordination der BMBF-Verbundvorhaben "Flussgebietsmanagement Werra" sowie "Hochwasserrisikomanagement Mulde (RIMAX)", eigene Arbeitsschwerpunkte: strategische und operationelle Entscheidungsunterstützung unter Unsicherheit, Flusseinzugsgebietsmodellierung.
  • 2000 - 2002: Angestellter der Bezirksregierung Braunschweig und Referent auf Zeit im Niedersächsischen Umweltministerium.
  • 1999: Diplom in Geoökologie, Technische Universität Braunschweig.

Betreute Abschlussarbeiten

  • Pr├╝fung methodischer Verfahren zur monet├Ąren Bewertung von Umweltg├╝tern - ├ľkosystemdienstleistungen als bewertungsans├Ątze in der wasserwirtschaftlichen Unterhaltung an Bundeswasserstra├čen (Masterarbeit, 2013, Pr├╝fer/Betreuer)
  • Evaluation of the performance of MIKE BASIN model for Zayandeh rud catchment in Iran (Masterarbeit, 2013, Pr├╝fer)
  • Untersuchung des Einflusses von Niederschlagscharakteristiken auf die landwirtschaftlichen Ertr├Ąge im Einzugsgebiet des oberen Zambesi (Bachelorarbeit, 2013, Pr├╝fer)
  • Physical and numerical models for simulating the hydrological conditions on the volcanic islands of Western Savai'i, Samoa (Masterarbeit, 2013, Pr├╝fer)
  • Adaptation of irrigation schemes under climate change: A model based case study for the Fuhse catchment (Masterarbeit, 2013, Pr├╝fer/Betreuer)
  • Reservoir Operation Optimization (Masterarbeit, 2011, Betreuer)

Publikationen


Zusatzinformationen


Fu├čzeile